Trinken ist besonders wichtig

Immer wieder sehen wir gerade ältere Patienten, die mit Flüssigkeitsmangel verschiedene Symptome zeigen. Dazu schreibt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) auf der Seite Fit im Alter: „Die ersten Symptome einer zu geringen Flüssigkeitsaufnahme sind:–    trockene Haut und Schleimhäute (rissige Lippen, Mundtrockenheit)–    Müdigkeit und Konzentrationsschwäche–    Kopfschmerzen–    Schwindel–    Eingeschränkte Weiterlesen…

Logopädie bei Mb. Parkinson

Die Aufgabe der Logopäden, bei einer vorliegenden Parkinsonkrankheit, ist das Trainieren von Funktionen bei einer Sprechstörung der Dysarthrophonie. Notwendig ist auch ein mimisches Training. Besonders wichtig ist die Behandlung von Schluckstörungen (Dysphagie). Diese Symptome können bei einzelnen Patienten bereits bei Beginn der Erkrankung auftreten und müssen natürlich symptomorientiert behandelt werden. Weiterlesen…

Von logoeike, vor

30.5. Welt-MS-Tag

Pressemeldung dgn Am 30. Mai 2019 ruft der Welt-MS-Tag zum elften Mal zu Solidarität mit den weltweit 2,5 Millionen Menschen auf, die an Multiple Sklerose erkrankt sind. Das Motto: „Keiner sieht’s. Eine(r) spürt’s: Multiple Sklerose – Vieles ist unsichtbar.“ Ziel ist, auf die Hindernisse im Leben mit der für Außenstehende Weiterlesen…

Diagnostik von Schluckstörungen

Das Dysphagienetzwerk Deutschland e.V. bietet auf seiner Seite das aktuelle Dysphagie-Management-Concept zum Download an. Dieses diagnostische Material umfasst viele Bereiche der Diagnostik von Schluckstörungen. Freier Download unter: Jetzt das Dysphagie-Management-Concept als Download