Wir freuen uns sehr, Ihnen das Programm zur Reflexintegration von Rexi Rockstars anbieten zu können. Bei diesem Therapieprogramm mit den darin enthaltenen Bewegungsübungen wird das Ziel angestrebt, frühkindliche Reflexe aktiv zurückzubilden. Wenn Kinder zur Welt kommen, sind solche Reflexe eine Notwendigkeit. Sie helfen ihnen in den ersten Lebensmonaten zu überleben.

Frühkindliche Reflexe sind während der Schwangerschaft, der Geburt und in den ersten Lebensjahren sehr wichtig, um die Entwicklung eines Kindes voranzutreiben.  

Normalerweise bilden sich diese nach einer bestimmten Zeit wieder zurück. Manche bleiben jedoch erhalten und können Kinder dadurch in ihrer weiteren Entwicklung stören und einschränken.

Bei solchen vermehrt auftretenden Auffälligkeiten kann bei Kindern mit speziellen Bewegungsübungen von Rexi Rockstars zu einzelnen Reflexen bei regelmäßiger und gewissenhafter Ausführung eine Zurückbildung erreicht werden – man spricht hier im Zuge dessen dann von der Integration des Reflexes. Diese geht bei konsequenter Übung mit einer nachhaltigen und deutlich verbesserten Entwicklung einher.

Gerne stehen wir Ihnen für ein kostenloses Erstgespräch zur Verfügung.

Möchten sie vorab eine Einschätzung erhalten, ob bei ihrem Kind möglicherweise noch frühkindliche Reflexe aktiv sind? Benutzen Sie doch den Fragebogen und wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

Auffälligkeiten dabei sind, dass z.B. das Kind

  • nicht auf einem Bein stehen kann
  • den Stift nicht halten kann
  • den Stift zu fest aufdrückt
  • sehr oft, sehr traurig ist
  • sehr tollpatschig ist
  • leicht ablenkbar ist
  • eine Lese-Rechtschreibschwäche hat
  • Stress in der Schule hat
  • ADHS / ADS hat
  • Konzentrationsprobleme hat
  • eine schlechte Haltung hat
  • Probleme hat, den Ball zu fangen
  • einen schwachen Muskeltonus hat
  • Probleme hat, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen
  • beim Essen kleckert
  • Sprach- und Artikulationsprobleme hat
  • auf Zehenspitzen geht

Die effektive Reflexintegration fällt nicht unter die Heilmittel in der Logopädie, daher werden sie derzeit noch nicht von den Krankenkassen übernommen.

Wir erstellen einen individuellen Übungsplan und besprechen diesen mit Ihnen. Sie erhalte dann Ihr persönliches Angebot.

Gern möchten wir Sie Unterstützen und freuen uns auf Ihre Anfrage.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.