Kollegiale Zusammenarbeit = Netzwerkarbeit

Verschiedene Situationen zeigen es immer wieder: „Gute“ Therapie beruht vor allem auf der vertrauensvollen Zusammenarbeit ihrer interdisziplinären Fachleute! Gemeinsam entwickelt man die besseren Ideen, im gemeinsamen Gespräch zieht man die besseren Konseqenzen aus den gemachten Erfahrungen. Gemeinsam lassen sich nicht zuletzt Konfliktsituationen besser bewältigen. Lesen Sie mehr auf den Seiten Weiterlesen…

Diagnostik von Schluckstörungen

Das Dysphagienetzwerk Deutschland e.V. bietet auf seiner Seite das aktuelle Dysphagie-Management-Concept zum Download an. Dieses diagnostische Material umfasst viele Bereiche der Diagnostik von Schluckstörungen. Freier Download unter: Jetzt das Dysphagie-Management-Concept als Download

Live vom 17. Sächsischen Apothekertag

Ich möchte von einem sehr gelungenem Impuls-Vortrag bei den sächsischen Apothekern berichten. Vor knapp 150 sehr interessierten Apothekern konnten wir über die Schluckstörungen und die Notwendigkeit der Sachkenntnis über diese lebensbedrohliche Krankheit sprechen. Den richtigen Rahmen dafür gaben die Konferenzräume am Stadion des CFC in Chemnitz. Die Logopädische Praxis Eike Weiterlesen…

Es ist soweit…

Nun kann es endlich starten… Ab sofort ist es möglich, die Beitrittserklärung für das Dysphagienetzwerk Deutschland e.V. auszufüllen und abzusenden. Informieren Sie sich über die Ziele des Vereins. Die Beitrittserklärung finden Sie hier :  Beitrittserklärung DNWD-ev