Große Pflegeheimumfrage

Wir alle haben täglich mit Menschen zu tun, die unsere Hilfe brauchen und deren Lebensqualität entscheidend davon abhängt, wie wir unsere Arbeit machen.Gerade jetzt, wo wir durch die Covid-19-Pandemie auf einem schmalen Grat zwischen Versorgung und Schutz balancieren, werden Defizite in den berufspolitisch gesetzten Rahmenbedingungen deutlich sichtbar.Durch unsere Mitarbeit im Weiterlesen…

Kollegiale Zusammenarbeit = Netzwerkarbeit

Verschiedene Situationen zeigen es immer wieder: „Gute“ Therapie beruht vor allem auf der vertrauensvollen Zusammenarbeit ihrer interdisziplinären Fachleute! Gemeinsam entwickelt man die besseren Ideen, im gemeinsamen Gespräch zieht man die besseren Konseqenzen aus den gemachten Erfahrungen. Gemeinsam lassen sich nicht zuletzt Konfliktsituationen besser bewältigen. Lesen Sie mehr auf den Seiten Weiterlesen…

„Mama“ meist das erste Wort

Gibt es einen sachlichen Grund warum das erste Wort meist „Mama“ lautet? Ein wunderschöner Moment, wenn ein Baby das erste Mal diese wichtigen Silben spricht. Die Eltern warten meist sehr ungeduldig auf den Moment, der irgendwann zwischen dem siebten und dem 18. Lebensmonat auftritt. Doch „mamamamam“ gilt nicht als erstes Weiterlesen…